Klassenfahrten nach Wien mit Bus, Flug oder Eigenanreise

Suchen Sie ein günstigen Reiseveranstalter für Klassenfahrten und Oberstufen-Kursfahrten? Dann kann Ihnen gruppenunterkunft.de mit den zahlreichen Kontakten zu Unterkünften, Reiseveranstaltern und Hotelvermittlern vermutlich gut helfen. Dieser Service wird nicht nur von Schulen und Vereinen, sondern auch von Profis, z.B. Reisebüros und Busunternehmen, genutzt.  

Angebotsanfrage zum Preisvergleich über gruppenunterkunft.de 

Bus, Flug oder Eigenanreise

Ein Service von gruppenunterkunft.de - Krakau

 

Auf Gruppen spezialisierte Reiseveranstalter unterstützen Sie gerne bei der Planung und Organisation einer Krakau-Reise. Die Veranstalter planen die Reise nach den individuellen Wünschen und dem Budget der Gruppe.

 

Unterkunft und Verpflegung

  • Unterkunft: Übernachtung in Hotels, Hostels und Jugendherbergen 
    • Unterbringung: Die Schülerinnen und Schüler übernachten in Mehrbettzimmern (MBZ) mit Dusche / WC. Für Die Lehrerinnen und Lehrer werden je nach Wunsch Einzelzimmer (EZ) oder Twin-Zimmer (zwei getrennte Betten) gebucht. 
    • Mahlzeiten: Das Frühstück ist im Preis enthalten, ein Abendessen wird in einigen Hotels und Hostels als Zusatzleistung angeboten. 

 

Anreise

  • Busreise: Hin- und Rückfahrt (Tagfahrt) von der Schule bis zur Unterkunft mit einem Reisebus, bei Entfernungen ab etwa 700 km auch als Nachtfahrt möglich. Je nach Entfernung werden (für Teilstrecken) zwei oder drei Busfahrer eingesetzt. Bus-Ausflüge mit Ausnahme der Hin- und Rückreisetage im Rahmen der Freikilometer. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung der Busfahrer sind bereits im Angebot enthalten.
  • Fernlinienbus: Für Gruppen bis etwa 30 Personen dürfte der Fernlinienbus günstiger als ein speziell für die Gruppe angemieteter Reisebus, sofern vor Ort keine Tagestouren geplant sind.  
  • Bahn
  • Flugreise: Die Flugpreise der Gruppenflüge sind abhängig vom Termin, der Flugstrecke sowie der Teilnehmerzahl. Die Preise müssen für jede Gruppe und jeden Flug einzeln angefragt werden. Ein Flughafen-Transfer kann als Zusatzleistung gebucht werden, in der Regel sind aber öffentliche Verkehsmittel deutlich günstiger. 
  • Eingenanreise: Die Schule organisiert die Anreise selbst.

 

Programm

  • Programm: Unterstützung bei der Programmplanung der Studienfahrt, einzelne Programmpunkte (z.B. Stadtführungen, fachbezogene bzw. themenorientierte Stadterkundungen und Besichtigungen für Schulklassen oder Kurse als Ergänzung zum Unterricht, kulturelle Programme) können beim Reiseveranstalter als Baustein gebucht oder selbst organisiert werden.

 

Service

  • Service: Beratung und Unterstützung  von den Gruppenreise-Spezialisten vor und während der Reise, in dringenden Fällen rund um die Uhr.
  • Freiplätze: Bei der Kalkulation werden auf Wunsch Freiplätze berücksichtigt. Der Gruppe kann ein günstigerer Reisepreis angeboten werden, wenn auf die Freiplätze verzichtet wird.